Gesundheitliche Wirkung


Tai Chi wirkt präventiv. Gesund erhaltend und hat gegen viele Krankheiten vorbeugenden Charakter.

Meister Adler ist zertifizierter Präventionstrainer! Das kommt ihnen finanziell zugute.

Tai Chi wirkt auch rehabilitativ. Einen gewissen Grad der Gesundheit wieder herstellend. Das bezeugen viele schriftliche und mündliche Berichte der Schüler nach monatelanger oder jahrelanger Tai Chi Praxis.

Zur Prävention:

Tai Chi Kurse können von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden. Diese Kurse gelten als Gesundheitskurse, die der Prävention dienen, der Gesunderhaltung. Meister Adler ist  als Präventionstrainer bei den Krankenkassen anerkannt. Sie können einen Präventionskurs extra buchen. Wie das abläuft? Fragen Sie nach!

Zur Rehabiltation:

Die gesundheitlichen Wirkungen des Tai Chi sind vielfältig. Viele sind auch durch medizinische Forschungen belegt. Hier sind nur einige aufgelistet. Durch regelmäßiges Üben erreichen wir:

  • Geistig und Seelische Entspannung und Ausgeglichenheit
  • Vitalisierung
  • Kräftigung des Rückens
  • Entspannung der Schulter und Nackenmuskulatur
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Senkung des Bluthochdrucks, Hebung des niedrigen Blutdrucks

Die gesundheitlichen Wirkungen des Tai Chi können sich einstellen oder verstärken, je länger und intensiver Tai Chi und Qi Gong geübt wird. Auf ganz individuelle Weise zeigen sich dann Verbesserungen in den verschiedenen Körperbereichen oder auch auf seelisch-geistigen Gebiet.

Hier exemplarisch ein paar Berichte von Schülern.